In diesem Kurs werden Ihnen die Zusammenhänge zwischen Beckenboden, Atmung und Haltung in Theorie und Praxis vermittelt. Es geht um eine Lageverbesserung der Organe im Becken. Durch Schulung der Beckenbodenwahrnehmung und -spannung lernen Sie den Beckenboden zu stärken. Tipps und Übungen ermöglichen ökonomisches Bewegungsverhalten Im Alltag.

Gesundheitsaspekte

  • Vermeidung von Harn- und Stuhlinkontinenz
  • Förderung der Körperwahrnehmung
  • Aktivierung und Kräftigung des Beckenbodens
  • Förderung des Zusammenspiels von Bauch-, Rücken- und Beckenbodenmuskulatur
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.